Donnerstag, 12. Mai 2011

* * * Strawberry - Kiss* * *

Schnell was Süßes für euch! Wie immer ganz einfach und flitzeschnell zu machen.


Also ihr macht einfach nen Pfannkuchenteig und backt ihn aus.


Solange die Pfannkuchen abkühlen könnt ihr euch die Füllung zubereiten:


1 kleiner Becher Quark (den fetten;)


Honig


Zimt


Zitronensaft, alles schön glatt rühren und abschmecken.


Die Erbeeren hab ich nur in feine Scheibchen geschnitten.


Dann die Pfannkuchen in 6 gleich große Teile schneiden. Jetzt abwechselnd schichten. Erst Teig, dann Quark, darauf die Erdbeeren. Voila`! Laßt es euch schmecken!


Kommt seeeehr gut bei den Kiddys an!


Wünsch euch nen schönen Tag und viel Spaß beim Ausprobieren.


Strawberryknoootschys! ;0)


Kommentare:

  1. Liebe Di

    was machst du hier mit uns. Ich hab schon wieder aquaplaning im Mund. Danke für das tolle Rezept und die schönen Bilder. Du solltest Foodstylistin werden. ;0)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Geniales Rezept. Wenn es auch noch so schmeckt wie es aussieht...lecker, lecker...
    Viele Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Das kommt nicht nur bei den Kiddies gut an....hmmmmmm, bei mir auch...Leckerchen!!

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm...das sieht legger aus. Werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. hmm trief, sabber ... sieht das leckerschmecker aus. Danke für das tolle Rezept. Aber ich würde statt Honig Ahornsirup nehmen. Schmatz.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  6. Yummy! This looks sooooo good!
    Kelly

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alba, die gerne Ihr reichhaltiges und leckeres Dessert aussieht! nachschlagen schön! und die Zutaten sind eine perfekte Kombination! Grüße, Rose Marie ah! Sie hatte mich bei meinem Blog gefragt wurde, ob ich weiter oder geben Sie etwas davon in Deinem Blog? im Vertrauen können Sie es tun! Grüße, Rose Marie

    AntwortenLöschen
  8. Booooaaaa, klingt das lecker. Muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    Danke für's Rezept & lieben Brummbärengruß
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen

Dankeschön das du dir Zeit nimmst mir zu schreiben! ;0)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails