Dienstag, 22. Mai 2012

Fellchen´s und andere Schätze

Gleich weiß getüncht am Tage der Erbeutung. Denn es muß ja alles zur Einrichtung passen.   ;0)
Messeschätze;
Flohmarktbeute;
Des Elfenkindes Filzpilz;
Alte Bänders für neue Geschöpfe und andere Kreativitätsausbrüche. Das antike Poesiealbum hat als ersten Eintrag den 1.Januar 1900.
Und das Fellchen welches vom Standbärwacher, Messefahrer (und genereller Knoootschkugel)  spendiert wurde ist auch schon angeschnipselt worden. Jaaaa ich bin schon wieder fleißiglich am Nadelschwingen. "Murphy" heißt das neue Gesschöpf und is auch schon fertig,  bis auf´s  .......................annähen. Na ihr wißt das ja mittlerweile wo´s dann immer hackt. Wünsch euch ne supifeine Restwoche und vieeel Sonnenschein! Knoootschys   ;0)
Nachtrag:   Jeeps! Die Ohren sind dran!   ;0)

Kommentare:

  1. Hey, das ist die Wahrheit, dass Ihre Kreationen schön sind, wenn Sie in Ihrem Land lebte man es kaufen Hälfte Ihrer Kreationen! Grüße! Rose M

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn deine Schätze, hammermässig schön. Bin auch gespannt was du draus zauberst

    AntwortenLöschen
  3. Wow, tolle Sachen. Das Posiealbum ist besonders schön. Ich liebe alte Sachen mit Geschichte.
    Viel Spaß bei Murphys Ohren.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen

Dankeschön das du dir Zeit nimmst mir zu schreiben! ;0)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails