Mittwoch, 27. Mai 2015

L A I K A
Geschätzte 3-5 Jahre, ehemaliger rumänischer Strassenhund aus einer Tötungsstation. War mir alles sowas von wurscht (ähem tofu!) als ich ins Tierheim gefahren bin. Und eigentlich wollten wir nur mal ein paar Hundys Gassi führen.... tja und dann nach dem 2ten Wochenende laufen mit ihr war es schon passiert. Sie oder keine! Nach 1 "Probewoche" bei uns (man muss ja kucken ob es klappt mit Kind und Kater) durften wir die Adoptionspapier unterschreiben. Sie galt als "nicht vermittelbar in einen Katzenhaushalt"....  und sonst wollte sie auch keiner haben was ich gar nicht verstehen kann abär letzten Endes sehr froh bin weil sie wohl echt auf uns gewartet hat.   ;0) (Man sagt ja nicht umsonst der Hund sucht sich den Menschen aus und jeder Mensch kriegt den Hund den er grade braucht ;0)


Von wegen es geht mit Katze nicht. Hat alles wunderbar geklappt von Anfang an. Die 2 verstehen sich und oft musste ich sie vor dem Kater bärschützen. ;0)

Wir sind auch täglich fleißig am üben da sie rein gar nichts beigebracht bekam ausser absolut lieb sein (und an der Leine gehen ohne das der Arm länger wird) ;0) Nun klappt es mit Sitz, Platz,Nimms,Küsschen, Pfötchen links und rechts.....

und  seit gestern ist sie nun schon 2 Monate bei uns und fühlt sich pudelwohl. Wünsche euch alles liebe und hoffe sehr ihr seid mir nicht allzu böse das ich so wenig (bis gar nicht) zum bloggen komme. Ich denke an euch und lasse euch nen dicken Hundeschmatz da.   ;0) 

Habt ihr auch ein Tier aus dem Tierschutz? Wie sind eure Erfahrungen so? Ich würde es jederzeit wieder tun!   ;0)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails