Montag, 17. August 2009

Bräuchte mal eure Hilfe

Hallo ihr Lieben. Heute wird es lange und traurig. Ich wollte ja meinen Blog weitestgehend fröhlich gestalten, aber nun weiß ich wirklich nichtmehr weiter. Wir haben uns im Dez. eine 2-Katze aus dem Tierheim geholt. (Wie die erste auch.) Aber leider habe ich seit ich den Kater habe nur Probleme mit ihm. Fast jeden Tag (manchmal auch mehrmals) kann ich unser Haus absuchen ob er nicht irgendwo hin gebrochen hat. Anfangs dachten wir es wäre die Umstellung von Tierheim auf uns, dann dachte ich es läge am Futter; Also haben wir das Futter umgestellt; dann dachten wir es liegt am Naßfutter,dann am Trockenfutter. Die Tierärztin weiß leider auch nichtmehr weiter; (Und sie war fast wöchentlich bei uns! )Sie hat ihm sogar Spritzen gegeben und ich mußte ihm 2 Wochen lang (Antibiotika? geben). Dann war mal zwischendurch 3 Tage "Kotzfrei". Keiner weiß wo es herkommt und wir haben wirklich alles versucht. Von der Spritze über Futteränderung, Globulis, Schüsslersalze, Bachblüten....einfach alles. Ich hatte auch gehofft das es sich gibt aber leider ist das nicht der Fall. Noch eine Theorie wäre das er zu gierig frisst da er länger im Tierheim war als unser andere Kater; Ich habe auch alle im Bekanntenkreis gefragt und die wissen auch nicht an was es liegen könnte obwohl die auch oft "Problemkatzen" haben. Da ich aber auch immer eine 6-Tage Woche habe wird das ganze langsam mehr als belastend. (Vom Finanziellen Tierarztkosten, ständig Teppiche waschen,Betten... rede ich gar nicht.) Es kann halt alles sein, aber was nur? Außerdem hat er auch seit wir ihn haben ständig Probleme mit den Ohren. Milben, sie kommen und gehen... auch hier habe ich alles probiert.... Da ist momentan wohl Ruhe, aber ich bin mittlerweile wirklich mit meinem Latein (und den Nerven) am Ende.
Vielleicht könnt ihr mir einen Tip geben was ich noch versuchen könnte? (Er ist ca. 1 Jahr alt,kastriert,reine Wohnungskatze) Äußerlich sieht man ihm auch nichts an, das ist ja das komische. Das Fell ist glänzend, die Augen sind auch in Ordnung. Was kann es nur sein? Ich will auch nicht aufgeben, aber ich weiß nicht ob es sich noch lohnt zu kämpfen.....
Trotz alle dem wünsch ich euch eine schöne Woche und danke euch schon jetzt für eure Hilfe.
Liebe Grüße ;0(

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails