Dienstag, 2. Februar 2010

My first (Fun-) Tutorial mit Nagellack ;0)


Was macht Frau so mit all den Nagel-Läckchen und Glitzerstäubchen die sich in den Schubladen eingenistet haben und nur ab und zu von der Tochter wieder ans Licht gezerrt werden? Also ihr Lieben, aufgemerkt! Frau nehme zur Hand:
*Holzwäscheklammern
welche man schwungvoll mit weißer Acrlyfarbe bepinselt; (und dann trocknen läßt derweil man sich ja ein Kaffeechen gönnen kann;)
Dann nehme Frau sich einen *"irisierenden" Nagellack welchen man erneut mit flotter Hand auf die Seiten der Klammer aufträgt.
Anschließend bestäube Frau den noch feuchten Nagellack mit dem *Glitzerpülverchen
(ich leg mir bei "Bestäubungsarbeiten" immer ein Blatt Papyrus drunter, denn so kann man den Glitzer welcher nicht haften bleibt gleich wieder zurück ins Döschen schütten.)
Sodenn alles trocken ist, klopfe Frau die Klammern kurz ab, damit der Überschuß-Glitzer nicht verschwendet werde.
Und nun zu Guter Letzt versiegele Frau die bestäubten Seiten noch einmal mit *Klarlacknagellack.
Das wars dann auch schon gewesen. Gehabt euch wohl ihr Lieben und über euer Schreiben freu ich mich gar sehr! (Ihr merkt schon das ich grad ne Mittelalterliche Phase habe,oder?) ;0)
Alba- Linea

Kommentare:

  1. Das sind ja jetzt richtige Luxus Wäscheklammern ! Coole Idee !

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Auf was für Ideen du kommst - genial - sieht total gut aus -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. hallo,

    vielen dank für dein tutorial.
    ich habe es auf der hand-zu-hand-facebookseite gepostet.

    sei lieb gegrüßt, doro.

    AntwortenLöschen
  4. eine schöne idee. ich hab auch noch tonnenweise nagellack im schrank
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Bei mir gibt es nun auch glitzernde Wäscheklammern.

    Allerdings habe ich direkt Glitzernagellack verwendet.

    Liebe Grüße vom Traumberg,

    Tanja
    :-)

    AntwortenLöschen

Dankeschön das du dir Zeit nimmst mir zu schreiben! ;0)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails