Dienstag, 2. Februar 2010

Swappaket von Büh





Lange,lange hats gedauert... aber ihr wisst ja das bei uns leider Umbaumaßnahmen anstanden, und die arteten auch gleich aus in die Superlative! Von wegen..." ach das is kein Problem, wir machen nur n paar Schlitze in die Wände; wird auch net arg dreckig.." Pah, war wohl nix mit nur paar Schlitze, ne ganze Wand mußte erneuert werden und Dreck...nun ich würd ma sagen das es im Haus aussah (im GANZEN Haus!) als wäre n oller Gipslaster umgekippt... Aber nu is vorbei und ich hatte endlich Gelegenheit (nach laaaaaaaagen Putzorgien, sowat um die 20 Std.!) das ich mein Paket aufmachen konnte. Und wat soll ich da noch groß dazu sagen? Nur die allerfeinsten Zauberschätzchen, Stöffchen, Bändchen,Ephemerachen (gibts das Wort überhaupt?!) und natürlich mein heiß ersehntes Hasenmädchen. Also Biensche meine Allerliebste! Ich hab ja fast geflennt! Die ist ja sowas von aller allerliebhaftigst, ich muß laufend an ihr vorbeilaufen und mal drüberstreicheln. (Leider is das Bild wieder ma sch.... ähem, nicht ganz so gut. *mmpffff!!! Aber sobald ich sie schön drapiert hab reich ich was nach, gelle?)Sowas von ein Herzchen... Ich bin hin und weg! 10000 Dank Zuckerschnute, wenn du in der Nähe wärest, hät ich dir heut die Bude eingerannt! Ich knuuuuutsch dich gaaaaanz arg!!! Und laß uns ma wieder die Telefone heiß laufen, ja? Drüüüüück dich ma virtuelligst, bis es bei dir qualmt! ;0)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails