Donnerstag, 24. März 2011

"Hochstaplerei" oder "im stehen nähen"

Also langsam glaub ich´s echt. Ich werde aus beengten Wohnraumverhältnissen sowie der Erkenntniss sich von nichts trennen zu können (zumindest zeitweilig) zur Hochstapelei gezwungen. So gewissermaßen jedenfalls. Und das Sonderbare ist,... es hält! Egal ob auf glatten Ebenen oder gewölbten, die Stapelschätze halten. *freu!*
Hier war ich gestern kurz zu Gange um "im stehen zu nähen". (Aber viel ist dabei noch nicht rum gekommen.


Noch ein kleines Regalbildchen weils grad so schön zum Thema paßt.

Und zum Abschluß halt ich mir alles jetzt nochmal "spiegelbildlich" vor´s geistige Auge. Ob´s Sinn macht (das mit dem "hochstapeln") und ich als Schlußfolgerung zu einer Erkenntniss gelange sei mal dahin gestellt.
Habt Spaß ihr Lieben und ne schöne Woche!
"stay pinky!"

Kommentare:

  1. Oh, nein, Liebes, du muss nicht stappeln. Ich nehme alles, die Regale, die Teddys, den ♥Schnuffelhasen♥, dann hast du wieder Platz und du kannst wie ein Weltmeister weiterbasteln.

    Bin ich nicht lieb und behilflich? :D

    Wünsche dir einen kreativen Tag und viel Spaß beim packen :)))

    Knuddels,
    Daria

    AntwortenLöschen
  2. die Platzprobleme und das "sich von nichts trennen können" kenne ich nur zu gut. Aber bei dir sieht es trotzdem schön aus....bei mir sieht es aus, als hätte ne Bombe eingeschlagen...behauptet zumindest mein Mann...ich nenne es immer "kreatives Chaos";o)
    lg Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Man müsste anbauen können doch ach es geht nicht... ich kenn das auch genügend bei mir und hoffe wenn ich nächtes Jahr umziehe was grösser aus fallen wird die Räume.

    Liebe Grüsse und schöne Tage
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber auch eine nette Hochstapelei!!!
    Alles hübsch fein und niedlich!!!


    Psst: Manchmal nähe ich auch im stehen ;o)
    Ich kann mich nämlich auch von nichts trennen und schaff hin und wieder was neues ran! Dabei habe ich auch gar keinen Platz mehr!

    Weiter so und liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Kommentare in meinem Blog. Leider konnte man nicht lesen (Ich habe eine Übersetzung Taste auf der rechten Seite am oberen Rand), wenn Sie wieder kommen.
    Wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Di:-) oh ist da schön bei Dir!! Ich lieeebe die Bären, die sind zauberhaft und so zum knuddeln. Bin jetzt auch regelmässig bei Dir zum lesen und bewundern! :-)Wunderschönes Wochenende!

    Syl

    AntwortenLöschen

Dankeschön das du dir Zeit nimmst mir zu schreiben! ;0)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails