Donnerstag, 22. November 2012

"Teelefant"

Wie trug sich diese Namensgebung nur wieder zu? Ich verrats´euch gerne; war die Woche erst lecker Tee bei meinem Lieblingslädchen einkaufen und wir haben dort ein bisschen über lustige Wort-Eigenkreationen schwadroniert, übär Kunst und Können und allerlei andren Sinn und Unsinn. War sehr lustig und inspirierend obendrein, denn als ich daheim war...
fiel mein Blick auf die schönen Tässchen die hier zuhauf ihr Unwesen in den Schränken treiben und bis dato unbefüllt waren.  Also flink nen Schnitt auf "Mini" modifiziert, ran an die Nadel und das Teelefäntchen war geboren. (Ja mit Knötchen im Rüssel;)
Allerdings war die Kritik der Family eher verhalten; Nun gut, davon laß ich mich nicht unterkriegen, hab schon das 2 Teelefäntchen genadelt, allerdings diesmal mit kleineren Öhrchen und kürzerem Rüssel. (und ohne Knoten!)  Ihr Liebens, ich wünsch euch ne schöne Restwoche und gaaaanz viellllleicht komm ich nochmal vorbeigebloggt, also vor dem We. Teelfefanten-Knoootschys!   ;0)

Kommentare:

  1. Meine Güte ist der süß...seufz...du bist sooo kreativ.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. So adorable!!!

    I love you new elephant a lot!!

    Really amazing!!
    Well done!!

    Hugs sharon

    AntwortenLöschen
  3. Ist der süüüüüß!
    Ich find Deine Werke immer so schön!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhh was für ein Knuddelchen. Super niedlich - zeigst Du auch den zweiten?
    Ein schönes WE Nely

    AntwortenLöschen

Dankeschön das du dir Zeit nimmst mir zu schreiben! ;0)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails